Mittwoch, 24. Juli 2024
StartSchlagworteRotes Kreuz

Rotes Kreuz

Blutspende für alle: Rotes Kreuz widerspricht Mückstein

Stillstand im Gesundheitsministerium wird fortgesetzt

Zehn Monate Verspätung: Rotes Kreuz erlaubt schwulen Männern Blutspende

Alte Regelung hat gegen EU-Recht verstoßen - und blieb trotzdem noch fünf Jahre gültig

Rotes Kreuz verbietet noch immer allen schwulen Männern die Blutspende

Neue Regelung, die seit Dezember gilt, wird frühestens im Herbst umgesetzt

Engpass bei Blutspenden – Doch Schwule werden weiter ausgeschlossen

Dabei kauft Österreich Blutkonserven aus Ländern, in denen Schwule Blut spenden dürfen. Jetzt nehmen sich die Grünen dem Thema an.

‚Blutspende-Fragebogen muss geändert werden‘

Leiterin der Antidiskriminierungsstelle Steiermark fordert Änderungen, Rotes Kreuz prinzipiell dafür

Rotes Kreuz braucht Blut – aber keines von schwulen Männern

Trotz Engpass werden schwule Blutspender abgewiesen

Frau durch Blutkonserve mit HIV angesteckt

Wahrscheinlichkeit liegt bei 1:2.500.000

Schwule Blutspender: Österreichisches Rotes Kreuz bleibt bei striktem Nein

Keine Einschränkungen in Niederlanden, Spanien, Italien oder Polen

Dürfen schwule Schweizer bald Blut spenden?

Regierung möchte 'Risikoverhalten' statt 'Risikogruppen'

Volksanwaltschaft gegen Blutspendeverbot

"Keine Studien, dass Schwule größeres Risiko sind"

Werbung

spot_img

Meistgelesen

Neu auf GGG.at