Dienstag, 18. Juni 2024
HomeAllgemeinGuido Westerwelle hat Leukämie

Guido Westerwelle hat Leukämie

Meistgelesen

Neu auf GGG.at

Guido Westerwelle, der erste offen schwule Außenminister der Bundesrepublik Deutschland, ist an Leukämie erkrankt. Das gab heute die von ihm gegründete „Westerwelle Foundation“ bekannt.

Es sind nur wenige Zeilen auf Facebook, die das politische Deutschland kurz stehenbleiben ließen: „Der Gründer der Westerwelle Foundation und ehemalige Bundesaußenminister, Dr. Guido Westerwelle, ist an einer akuten Leukämie erkrankt. Guido Westerwelle befindet sich bereits in medizinischer Behandlung mit dem Ziel einer vollständigen gesundheitlichen Genesung. Wir bitten, auch im Namen von Guido Westerwelle und seiner Familie, von Nachfragen abzusehen“, so Alexander Vogel, Leiter des Büros der Foundation.

Wie das Wochenmagazin „Focus“ in seiner Online-Ausgabe berichtet, ließ sich Westerwelle vor einigen Tagen bei einem Orthopäden wegen eines Meniskusschadens behandeln. Bei einem Blutbild, das der Arzt vorsorglich angeordnet hat, wurden Unregelmäßigkeiten festgestellt. Weitere Untersuchungen haben dann den Verdacht bestätigt.

- Werbung -

Wie der Kölner „Express“ berichtet, wird Westerwelle in der Uni-Klinik Köln behandelt. Diese zählt zu den besten Leukämie-Zentren Deutschlands. Werner Hümmrich, Bonner FDP-Chef und mit Westerwelle seit seiner Schulzeit befreundet, erklärt, der ehemalige Außenminister sei „bereit, den Kampf aufzunehmen und zuversichtlich, den Krebs zu besiegen“.

Genesungsglückwünsche für Westerwelle kommen auch von ehemaligen politischen Weggefährten. Bundeskanzlerin Angela Merkel, deren Vize der Ex-FDP-Chef von 2009 bis 2011 war, wünschte ihm gute Genesung: „Ich kenne Guido Westerwelle seit langen Jahren als einen großen Kämpfer. Meine Gedanken sind bei ihm“, so die Kanzlerin.

Westerwelles Nachfolger als Außenminister, Frank-Walter Steinmeier von der SPD, sagte, er habe „mit großer Bestürzung“ von Erkrankungt Westerwelles erfahren. „Ich wünsche ihm, auch namens aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Auswärtigen Amts, von Herzen viel Kraft für den Kampf gegen die Krankheit und baldige vollständige Genesung“, sagte Steinmeier.

Guido Westerwelle war zehn Jahre FDP-Vorsitzender. Während der schwarz-gelben Koalition war er auch ab 2009 Außenminister und Vizekanzler. Er ist mit dem Geschäftsmann Michael Mronz eine Eingetragene Lebenspartnerschaft eingegangen.