Freitag, 12. Juli 2024

Europa

Keine Hormone für trans Insassin: EGMR verurteilt Polen

Weil einer trans Frau in Haft ihre Hormonpräparate verweigert wurden, hat der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) jetzt Polen verurteilt.

„Regenbogenkiez“: CDU möchte neuen Namen für U-Bahn-Station Nollendorfplatz

Die Berliner CDU entdeckt sexuelle Minderheiten als potenzielle Wähler: Sie will nun den Regenbogenkiez rund um den Nollendorfplatz sichtbarer machen.

Frankreichs erster offen schwuler Regierungschef Attal vor der Ablöse

Nach den enttäuschenden Ergebnissen hat Gabriel Attal seinen Rücktritt angekündigt. Macron hat diesen vorerst abgelehnt.

Großbritannien: Trans-Rechte auch Premier Starmer unsicher

Was heißt Labours Erdrutschsieg für die queere Community? Die Zeichen sind durchaus gemischt.

30 Jahre Haft: Höchststrafe für Pride-Attentäter von Oslo

Rund zwei Jahre nach dem tödlichen Anschlag vor der Oslo Pride ist der Attentäter nun verurteilt worden.

Trotz Verbot und Polizeipräsenz: Hunderte feiern Istanbul Pride

Trotz eines Großaufgebots an Polizei hat sich die Community nicht beirren lassen, auch dieses Jahr die Istanbul Pride zu feiern.

Lettland vor der Einführung Eingetragener Partnerschaften

Der Weg dorthin war steinig - auch nach einer Entscheidung des Höchstgerichts

Budapest Pride: 30.000 Menschen gegen Orbáns Politik und Propaganda

Am Samstag fand in der ungarischen Hauptstadt die Budapest Pride statt. Mehr als 30.000 Menschen demonstrierten für LGBTI-Rechte.

Nach Debakel bei EU-Wahl: LGBTI-Rechte in Griechenland auf dem Abstellgleis

Einen Schritt zurück macht der griechische Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis, wenn es um LGBTI-Rechte geht

Mit UEFA-Segen: Münchner Arena erstrahlt an diesem Wochenende in Regenbogenfarben

Anlass dafür ist der CSD in der bayerischen Hauptstadt.

Werbung

spot_img

Meistgelesen

Neu auf GGG.at