Sonntag, 21. April 2024
HomeNewsPolitikPolen: Nachspiel für homophobe Ausritte

Polen: Nachspiel für homophobe Ausritte

Meistgelesen

Neu auf GGG.at

Die Entgleisungen des stellvertrenden polnischen Ministerpräsidenten Roman Giertych bei einer Tagung der EU-Bildungsminister in Heidelberg haben ein innenpolitisches Nachspiel: Ministerpräsident Jaroslaw Kaczynski hat am Montag Giertych zu einem Gespräch vorladen lassen. Der Vizepremier hat bei dem Treffen aufgerufen, der „homosexuellen Propaganda“ ein Ende zu machen. Bei der Aufklärung der Jugend dürfe nicht etwas als normal angepriesen werden, was objektiv gesehen eine Abweichung von den Gesetzen der Natur darstelle.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner