Mittwoch, 19. Juni 2024
StartNewsChronik

Chronik

Queerfeindlicher Angriff vor Frankfurter Supermarkt

Nun sucht die Polizei nach Zeug:innen.

Jugendbande lockt schwulen Mann in den Wald und prügelt ihn halbtot

In Nordrhein-Westfalen konnte die Polizei eine Jugendbande festnehmen, die Männern über eine Dating-App Sex anbot und sie anschließend ausraubte.

Fünf Burschen verprügeln und treten zwei trans Frauen: Wer kennt die Verdächtigen?

Jetzt sucht die Polizei mit Bildern aus Überwachgungskameras nach den Tatverdächtigen.

Junger trans Mann in Berlin beschimpft und bedroht

Transfeindlicher Zwischenfall in Berlin - diesmal konnte die Polizei die beiden Tatverdächtigen festnehmen.

Unbekannte schmieren Nazi-Parolen auf Bremer Queer-Zentrum „Rat&Tat“

Das LGBTI-Zentrum, das seit 1982 besteht, wurde wieder zur Zielscheibe eines Hassverbrechens.

US-Veteran outet sich erst in seinem Nachruf

„Jetzt, da mein Geheimnis bekannt ist, werde ich für immer in Frieden ruhen.“

Frankfurter Polizei kann zwei queerfeindliche Pöbler festnehmen

Die beiden jungen Männer beschimpften einen 44-Jährigen und traten seiner Begleiterin ins Gesäß.

Drei Familienväter verprügeln schwules Paar im Volkspark Friedrichshain

Einer der Angreifer machte sich aus dem Staub, bevor die Polizei kam.

Trans Mann in Berlin an einem Tag gleich zwei Mal verprügelt

Horrortag für einen 33 Jahre alten trans Mann

23-Jähriger an der Konstablerwache schwulenfeindlich beschimpft und bedroht

Einmal mehr konnten die Angreifer unerkannt entkommen

Werbung

spot_img

Meistgelesen

Neu auf GGG.at