Sonntag, 23. Juni 2024
StartNewsReligion

Religion

Papst benutzt wieder abwertenden Begriff für schwule Männer im Vatikan

Schwule Männer sollen nicht das katholische Priesteramt ergreifen: Das hat Papst Franziskus bekräftigt - mit deftigen Worten

„Schwuchteln“ und „Schwulitäten“: Papst entschuldigt sich für Wortwahl

In die Kritik ist Papst Franziskus geraten, weil er vor italienischen Priestern einen abwertenden Begriff für schwule Männer verwendet haben soll.

„Schwuchteln“ in den Priesterseminaren: Wortwahl des Papstes sorgt für Empörung

Verstört reagieren italienische LGBTI-Verbände über einen Sager von Papst Franziskus über schwule Priesterseminaristen.

Methodisten öffnen sich für queere Geistliche und gleichgeschlechtliche Paare

Die methodistische Generalkonferenz hat ihre seit Jahren schwelenden Streitigkeiten über Homosexualität in der Kirche beendet.

Papst Franziskus: Benedikt XVI. hat sein Ja zu gleichgeschlechtlichen Partnerschaften unterstützt

Der emeritierte Papst stellte sich zur Verwunderung einiger Kardinäle auf die Seite seines Nachfolgers.

Ukrainische Kirche will Medaille von Soldaten zurück, weil er schwul ist

Die ukrainisch-orthodoxe Kirche hat einen der bekanntesten LGBTI-Aktivisten der Ukraine ausgezeichnet - ohne es zu merken.

Kritik an Segnung für gleichgeschlechtliche Paare für Papst Franziskus „Heuchelei“

Harsche Worte des Pontifex an der Kritik konservativer Kreise

Segnung gleichgeschlechtlicher Paare: Jetzt spricht der Papst

Klare Worte aus Rom - auch in Richtung Afrika

Nordafrikanische Bischöfe für Segnungen schwuler und lesbischer Paare

Ein Kontrast zur allgemeinen Haltung in Afrika.

Bischöfe in den Niederlanden wollen Gläubige segnen, aber keine queeren Paare

Die niederländische Bischofskonferenz versucht, sich aus dem Konflikt um die vatikanische Erklärung herauszuhalten

Werbung

spot_img

Meistgelesen

Neu auf GGG.at