Gay-Parship sponsert „Queer As Folk“

Eine besondere Fernsehpremiere gibt es heute in Deutschland: Als Sponsor der US-Erfolgsserie „Queer as Folk“ auf ProSieben spricht die Online-Partneragentur Parship erstmals schwule Singles mit eigenem TV-Spot an. Mit dem Presenting der vierten Staffel des Serienhits über das Leben in einer Gay-Community will der Marktführer die Bekanntheit und die Relevanz in der Zielgruppe steigern. Parship ist die einzige europäische Online-Partneragentur, die für heterosexuelle sowie lesbische und schwule Singles eigene Angebote bereitstellt.

Die Botschaft des sieben Sekunden Trailers: Mit Gay-Parship den Partner finden, der wirklich passt. Der Spot wird als Opener und Closer der Serie „Queer as Folk“ sowie als Reminder in den Werbepausen laufen und geht ab heute on Air. Neben der Integration im Videotext wird die Kampagne durch das DVD-Sponsoring der am 7. Dezember 2007 erscheinenden dritten Staffel von „Queer as Folk“ flankiert. Thomas Fabian, Leiter Marketing Parship GmbH: „Gay-Parship entwickelt sich sehr erfolgreich, was die beeindruckende Mitgliederzahl von über 160.000 Lesben und Schwulen zeigt. Aufgrund der großen Akzeptanz unseres Premiumangebotes in der Gay-Community haben wir uns auch als erste europäische Online-Partneragentur für gezielte TV-Werbung in dieser Zielgruppe entschieden“.