[Video] „Eclipse“-Star nackt und schwul in Kinofilm

Nette Ausblicke sind nun von einem der Darsteller der „Twilight“-Vampirsaga aufgetaucht: Xavier Samuel, der in „Eclipse – Bis(s) zum Abendrot“ den jungen Vampir Riley Biers spielt, zeigte sich vor zwei Jahren im Spielfilm „Newcastle“ splitterfasernackt.

Bevor der sexy Australier gemeinsam mit Robert Pattinson und Taylor Lautner gemeinsam vor der Kamera stand, hat er in einem berührenden Jugenddrama eine der Hauptrollen gespielt: In dem australischen Spielfilm geht es um das Schicksal des 17-jährigen Surfers Jesse und seinen Weg aus der australischen Industriestadt Newcastle. Samuel spielt seinen schwulen Zwillingsbruder Fergus. In einer sehr ausführlichen Szene baden die beiden textilfrei im Meer und lassen die Wellen ihre nackte Haut umspülen.

Xavier Samuel ist im Schauspielgeschäft bereits ein alter Hase: In der Fernsehserie „McLeod’s Töchter“ spielte der sexy Australier den Jason.

Wer den australischen Jungschauspieler gerne nackt zu Hause haben will, kann „Newcastle“ auf DVD oder Blu-Ray bestellen. Der Film ist bei Peccadillo Pictures erschienen.

Links zum Thema