Donnerstag, 18. Juli 2024
HomeAllgemeinHelmut Berger und Florian Wess trennen sich

Helmut Berger und Florian Wess trennen sich

Meistgelesen

Neu auf GGG.at

Das wohl schrägste schwule Paar im deutschen Sprachraum hat sich getrennt: Nach nur neun Wochen ist die Ehe zwischen dem ehemaligen Filmstar Helmut Berger und „Botox-Boy“ Florian Wess zu Ende.

Grund dafür: Der 71-jährige Berger, der wegen seiner unberechenbaren öffentlichen Auftritte in der Society gefürchtet ist, befriedigt sich in der Dokumentation „Helmut Berger, Actor“ vor laufender Kamera selbst. „Wir hatten vorher schon unsere Probleme, aber diese Nummer war einfach zu intim. Sich im Film einen runterzuholen, das geht nicht“, empört sich Wess gegenüber der „Bild“-Zeitung.

Am Wochenende hatte der Film bei den Filmfestspielen in Venedig seine Premiere. Dass dort zu sehen war, wie sein mehr als doppelt so alter Ehemann auf der Leinwand masturbiert, dürfte das zarte Gemüt des 34-Jährigen wohl schockiert haben.

- Werbung -

Helmut Berger und Florian Wess waren seit 2014 ein Paar. Geheiratet haben sie Anfang Juli auf Ibiza. „Priesterin“ der Zeremonie war die Berliner Drag-Queen und DJane Nina Queer.