Life Ball 2008: Ticket-Countdown startet

Der Countdown für den Life Ball 2008 läuft. Wer am 17. Mai 2008 dabei sein möchte, braucht ein Handy, flinke Finger und etwas Glück. Der Vorverkauf von 18. bis 20. März 2008 erfolgt zum bereits siebenten Mal via A1-SMS-Ticketing ˆ über die Auswahl entscheidet wie immer der Zufallsgenerator.

„Love is infinite. Life is universal“ lautet das Motto des heurigen Life Balls. Auch im sechzehnten Jahr seines Bestehens ist der Kampf gegen Ausgrenzung, Stigmatisierung und soziale Benachteiligung längst nicht gewonnen. Ganz im Gegenteil: 2007 ist die Anzahl der HIV-Neuinfektionen in Österreich erstmals seit 1993 wieder angestiegen. Der Life Ball lukriert einerseits Geld, das über österreichische Hilfsprojekte und internationale Organisationen den Betroffenen direkt zugute kommt und ist andererseits ein öffentlichkeitswirksames Instrument der Aufklärung und solidarisches Gewissen.

Wer dieses spektakuläre Fest des Lebens auf dem Rathausplatz erleben will, sollte sich das Datum des Kartenvorverkaufs rot anstreichen, wobei auch heuer wieder zwei Kategorien zur Verfügung stehen.

  • Der allgemeine Kartenvorverkauf für ein Life Ball Ticket zum Preis von 150 Euro erfolgt traditionell über das A1-SMS-Ticketing. Von Dienstag, 18. März, 6.00 Uhr, bis Donnerstag, 20. März, 14.00 Uhr, können sich Interessierte für eine Kartenbestellung vormerken, indem sie in diesem Zeitraum ein SMS mit dem Kennwort „LIFE“ an 0664/660 6000 senden. Diese Kategorie ist für jene Gäste gedacht, die den Life Ball in eleganter Abendgarderobe oder einfacher Kostümierung besuchen möchten. Aus allen eingesandten SMS werden am 21. März per Zufallsgenerator die verfügbaren Karten vergeben. Ob ihnen Life Ball Tickets fix sind, erfahren alle TeilnehmerInnen noch am selben Tag via SMS. Pro Person können maximal zwei Tickets abgegeben werden. Die Chance ist für BenutzerInnen aller Mobilfunknetze gleich – mehrmaliges Senden einer SMS erhöht allerdings die Chance auf Tickets! Ein Teil der SMS-Gebühren geht als Spende an den Life Ball.
  • Für ein Style Ticket um jeweils 75 Euro kann man sich im selben Zeitraum unter Angabe seiner Mobilnummer auf http://www.stylebible.org registrieren. Am 21. März wählt der Zufallsgenerator auch hier aus allen Registrierungen die verfügbaren Tickets aus. All jene, denen ein Style Ticket sicher ist, werden ebenfalls noch am selben Tag per SMS verständigt. Auch in dieser Kategorie gilt: Pro Person können maximal zwei Tickets abgegeben werden. Ob ein Kostüm tatsächlich den strengen Style-Kriterien entspricht, entscheiden auch heuer wieder die unparteiischen und unbestechlichen MitgliederInnen des „Ordens der Perpetuellen Indulgenz“ am Eingang zum Life Ball.
  • Als besondere Anerkennung für Fantasie und Aufwand ist es auch heuer den BesitzerInnen von Style Tickets vorbehalten, gemeinsam mit den Stargästen des Life Balls über den Red Carpet auf dem Rathausplatz einzuziehen.

    In den folgenden Wochen vergibt der Life Ball zudem weitere Karten aus Sonderkontingenten. Alle Informationen dazu werden ständig aktualisiert auf http://www.lifeball.org veröffentlicht.

    Links zum Thema