Lance Bass heiratet seinen Freund – und N’Sync feiern mit

Eine einmalige Reunion der Boyband „N’Sync“ steht im Raum – und das zu einem freudigen Ereignis: Der Hochzeit des ehemaligen Bandmitglieds Lance Bass mit seinem Verlobten Michael Turchin.

Eigentlich war die Zeremonie erst für nächsten Februar geplant – doch nun hat Lance Bass die Hochzeit auf Dezember vorverlegt. „Ich habe Michael gestern Abend angerufen und gesagt: ‚Baby, wir müssen etwas planen.‘ Ich bin es leid, jedem zu sagen, dass wir noch nichts getan haben“, verriet er der Zeitschrift „People“.

Auch seine ehemaligen Bandkollegen sind zu der Hochzeit eingeladen. Lance Bass ist sich sicher, dass sie kommen werden. Ob sie auch gemeinsam singen? „Ich zweifle daran. Ich glaube, es ist ein bisschen seltsam, wenn ich auf meiner eigenen Hochzeit singe.“

Ursprünglich hat Bass geplant, die ganze Zeremonie aufzuzeichnen und zum Valentinstag im Fernsehen auszustrahlen. „Wir sind noch immer zwei Typen, die heiraten – und mit zwei Männern ist es wirklich schwer, eine Ehe zu planen“, gesteht er.