Freitag, 23. Februar 2024
HomeCSD & ParadenPride internationalWorldPride 2025 wird in Taiwan stattfinden

WorldPride 2025 wird in Taiwan stattfinden

Damit ist die Veranstaltung zum ersten Mal in Asien zu Gast

Meistgelesen

Neu auf GGG.at

Die neunte WorldPride wird im Jahr 2025 in Taiwan stattfinden – und damit zum ersten Mal in Asien: Das ist das Ergebnis eines virtuellen Treffens der Organisation InterPride, die am Samstag über den Austragungsort entschieden hatte. Dabei hatte sich Kaohsiung, die zweitgrößte Stadt der Insel, gegen Washington D.C. durchsetzen können. 

Vergabe als „Anstoß für Veränderung in Asien“

Die WorldPride wird alle zwei Jahre veranstaltet und soll mit ihrer globalen Perspektive Besucher:innen aus aller Welt anlocken. Trägt eine europäische Stadt den WorldPride aus, veranstaltet sie automatisch auch den EuroPride – so wie dieses Jahr die dänische Hauptstadt Kopenhagen. 

Vom Zuschlag für die taiwanesische Stadt erhoffe man sich einen „Anstoß für Veränderung in Asien“, erklärte Darien Chen vom Kaohsiung Pride in einer ersten Stellungnahme: „Es ist der Beginn einer vierjährigen Reise, auf der wir planen, Veränderungen im asiatischen Raum einzuleiten (…) und Menschenrechte voranzutreiben.“ 

- Werbung -

Mehr Sichtbarkeit für die LGBTI-Community in der gesamten Region

Auch Julian Sanjivan, Co-Präsident von InterPride, ist sich sicher, dass die Veranstaltung „einen erheblichen Einfluss auf die dringend benötigte Sichtbarkeit und das Bewusstsein für die Menschenrechte für die LGBTQIA+-Gemeinschaft“ haben werde. 

Dabei hofft Sanjivan, dass die WorldPride in Taiwan auch über die Grenzen des Inselstaates hinaus Einfluss auf andere Länder der Region haben könnte – „einschließlich China, Hongkong, Japan, Südkorea, Malaysia, Singapur, Thailand, die Philippinen, Vietnam und Indonesien“. 

Innerhalb Asiens gilt Taiwan als eher LGBTI-freundlich

Innerhalb Asiens gilt Taiwan als eher LGBTI-freundliches Land: So können gleichgeschlechtliche Paare seit 2019 heiraten, die Pride in der Hauptstadt Taipeh gilt als größte des Riesenkontinents. Kaohsiung im Südwesten des Landes hat knapp 2,8 Millionen Einwohhner und verfügt über den wichtigsten Hafen des Landes. 

Weitere Austragungsstädte des WorldPride waren 2019 – anlässlich des 50. Jahrestages der Stonewall Riots – New York, 2017 Madrid, 2014 Toronto, 2012 London, Jerusalem im Jahr 2006 und Rom im Jahr 2000. Der nächste WorldPride findet 2023 in Sydney statt