Montag, 27. Mai 2024
HomeNewsStars & PromisNach Ausraster im Flugzeug: Samantha Fox vor Gericht

Nach Ausraster im Flugzeug: Samantha Fox vor Gericht

Sie war die Ikone einer Generation - nun musste sich Samantha Fox nach ihrem Ausraster in einem Flugzeug vor Gericht verantworten.

Meistgelesen

Neu auf GGG.at

Als „Seite 3“-Mädchen wurde Samantha Fox in den 1980ern bekannt, es folgte die Single „Touch me“ und etwas später ihr Coming-out als lesbisch. In den letzten Jahren machte die 57-Jährige aber vor allem durch Ausraster und Schicksalsschläge Schlagzeilen.

Samantha Fox randalierte so heftig, dass der Start abgebrochen werden musste

So wie am 3. Dezember 2023, als sie in einem Flugzeug nach München randaliert hatte: Noch bevor die British-Airways-Maschine in London-Heathrow abgehoben war, geriet sie mit einem anderen Passagier in Streit und randalierte – so stark, dass der Start der Maschine abgebrochen werden musste.

Samantha Fox wurde verhaftet, beleidigte auch noch einen Polizisten und musste die Nacht in einer Zelle am Flughafen verbringen. Auch die anderen Passagiere mussten das Flugzeug verlassen und wurden in einem Hotel untergebracht. Sie konnten ihre Reise nach München erst am nächsten Tag fortsetzen.

- Werbung -

Vor Gericht bekannte sie sich teilschuldig

Nun musste sich die 57-Jährige für diesen Vorfall vor dem Uxbridge Magistates‘ Court verantworten. Die Fluggesellschaft hatte sie verklagt. Sie erschien zu der Anhörung in einer weißen Bluse und einem schwarzen Blazer, gemeinsam mit ihrer Ehefrau Linda Olsen.

Vor Gericht gab sich Fox reumütig. In einem Teilgeständnis gab sie zu, betrunken zu sein. Der Grund für ihren Ausraster sei ein Streit mit ihrer Ehefrau gewesen. Dass sie Olsen tätlich angegriffen hatte, bestritt sie. Gegenüber der Sun sagte Fox, dass sie es „zutiefst bedauere, dass es zu Störungen auf dem betreffenden Flug gekommen sei“

Die Gerichtsverhandlung soll nun am 2. September stattfinden. Sie ist ein weiteres tragisches Ereignis in der Lebensgeschichte des Ex-Models: Im Jahr 2015 starb Myra Stratton, die große Liebe von Samantha Fox, an Krebs. Im März 2023 starb ihr Schwester Vanessa, die ihr sehr nahe stand, im Alter von 50 Jahren an einem plötzlichen Herzinfarkt.