Donnerstag, 18. Juli 2024
HomeNewsChronikOle von Beust hat seinen Freund geheiratet

Ole von Beust hat seinen Freund geheiratet

Meistgelesen

Neu auf GGG.at

Der ehemalige Erste Bürgermeister Hamburgs, Ole von Beust, ist mit seinem langjährigen Partner Lukas eine Lebenspartnerschaft eingegangen. Das berichtet die „Bild“-Zeitung in ihrer heutigen Ausgabe.

Die Zeremonie soll schon vor fünf Wochen im kleinen Rahmen stattgefunden haben. Kennengelernt hat sich das Paar, als Lukas im Jahr 2009 ein Schülerpraktikum im Hamburger Rathaus absolviert hat. Der Altersunterschied zwischen von Beust und seinem Partner beträgt 36 Jahre.

Der 58-Jährige und sein 22 Jahre alter Freund halten ihre Beziehung größtenteils aus der Öffentlichkeit heraus. Bis jetzt gab es nur einen gemeinsamen Auftritt: Im Jahr 2010 waren sie gemeinsam bei der Eröffnung einer Boutique. Dieses Beziehungs-Outing war ungeplant. Von Beust zeigte sich damals über das große Interesse an seiner Beziehung überrascht.

- Werbung -

Ole von Beust ist innerhalb der CDU eine der wenigen Stimmen, die eine Öffnung der Ehe für schwule und lesbische Paare fordern. „Zwei Homosexuelle Partner dokumentieren mit der Ehe, dass sie eine dauerhafte Bindung eingehen und Verantwortung füreinander übernehmen wollen“, sagte von Beust einmal. Nun hat er selbst diesen Schritt gewagt.