Conchita Wurst ziert das Life Ball Plakat

Der Life Ball 2015 hat seinen ersten großen Höhepunkt: In Wien wurde das offizielle Plakat vorgestellt. Ganz dem Motto gemäß zeigt es Conchita Wurst als „Goldene Adele“, das berühmte Bild von Gustav Klimt wurde aufwändig nachgestellt und von der deutschen Star-Fotografin Ellen von Unwerth fotografiert.

Es ist erstaunlich, wie perfekt sich die Song-Contest-Gewinnerin in das Jugendstil-Gemälde einfügt. Dazu war jede Menge Arbeit nötig: Conchita Wurst trägt ein goldenes Kleid, in das in 1.250 Arbeitsstunden händisch 13.000 Svarowski-Kristalle und ein halbes Kilo Perlen eingearbeitet wurden. „Es war ein sensationelles Gefühl, in dieses Kunstwerk von Kleid schlüpfen zu dürfen“, so Conchita Wurst.

Auch die Fotografin schwärmt von der Arbeit: „Ich habe also versucht, das Klimt-Gemälde nachzustellen – das hat sich ja eigentlich fast frevelhaft angefühlt. Ich liebe Klimt, seine Bilder mit all diesen Farben, dem Glamour und der Poesie. Es war sehr inspirierend für mich, eine Hommage an dieses außergewöhnliche Gemälde zu kreieren“, so Ellen von Unwerth.

Zu Besuch am Set des Shootings war auch Jean Paul Gaultier, einer der größten Fans von Conchita Wurst. Die Designer-Ikone wird mit seiner Fashion Show die Eröffnungsfeierlichkeiten des Life Ball am Rathausplatz beschließen.