Beziehungskrise bei Sam Dylan und Rafi Rachek: Trennung?

Alle gemeinsamen Fotos gelöscht - doch die Hoffnung lebt

Sam Dylan und Rafi Rachek
Rafi Rachek/Instagram

Das Reality-Traumpaar der deutschen Schwulenszene dürfte sich offenbar getrennt haben: Auf den Instagram-Profilen von Rafi Rachek und Sam Dylan sind alle gemeinsamen Bilder verschwunden. Das führte zu Gerüchten – die Rachek weder bestätigen noch dementieren wollte.

„Kampf der Realitystars“ als Auslöser für die Beziehungskrise?

Was der 30-Jährige aber bestätigte, war, dass es in der Beziehung der beiden Realitystars derzeit nicht optimal läuft. Gründe dafür seien die Teilnahme von Sam Dylan bei der RTLZWEI-Show „Kampf der Realitystars“, ihre momentane Wohnsituation und die Coronakrise – auch Rachek hatte sich während der ersten Welle mit dem Coronavirus infiziert.

„Er ist momentan bei einer Freundin, weil wir etwas Abstand voneinander brauchen“, so Rachek gegenüber RTL: „Im Leben ist nicht immer alles positiv und solche Situationen gehören leider dazu. Ich bin sehr emotional und gehe schnell auf die 180 hoch“, sieht er die Fehler auch bei sich. Sein Temperament habe für schlechte Stimmung gesorgt, gibt er zu. Die ganze Angelegenheit sei ihm unangenehm.

Sam Dylan ist vorübergehend ausgezogen – und hat die Hoffnung nicht aufgegeben

Auch Sam Dylan bestätigt, dass sich das Paar während den Dreharbeiten für den „Kampf der Realitystars“ auseinandergelebt habe. „Am letzten Wochenende hat es einfach mal richtig geknallt. Und wie man das vielleicht kennt, haben wir im Affekt unsere Bilder gelöscht“, so der 29-Jährige.

Dabei hatte das schwule Traumpaar, das seit acht Monaten zusammen ist, große Pläne: Im September wollten Rafi Rachek und Sam Dylan gemeinsam in eine neue große Wohnung ziehen. „Ich hoffe wir bekommen das wieder hin“, so Dylan gegenüber RTL.

Seit acht Monaten sind die beiden Reality-Stars ein Traumpaar

Bevor Rafi Rachek und Sam Dylan im Dezember 2019 ihre Beziehung öffentlich bekanntgegeben hatten, waren die beiden in diversen Reality-Formaten der RTL-Gruppe zu sehen. Dylan war letztes Jahr einer der Teilnehmer in der ersten Staffel der schwulen Kuppelshow „Prince Charming“, die zuerst im Pay-Streamingdienst TVNOW und dann auf Vox zu sehen war.

Rafi Rachek suchte bereits 2018 in der Datingshow „Die Bachelorette“ offiziell nach der Frau fürs Leben, während er sich ein Jahr später in der – ebenfalls heterosexuellen Dating-Resterampe – „Bachelor in Paradise“ in einem eindrucksvollen Auftritt im Hauptabendprogramm von RTL als schwul outete.