Freitag, 31. Mai 2024
HomeMedienFernsehenAb heute lässt Sat.1 Schwule ihre beste Freundin verkuppeln

Ab heute lässt Sat.1 Schwule ihre beste Freundin verkuppeln

„Mein Date, mein bester Freund und ich“: Die Gewinnerin bekommt vielleicht die große Liebe, ihr schwuler Freund sicher 50.000 Euro

Meistgelesen

Neu auf GGG.at

Ab heute werden in Sat.1 Frauen von ihren besten schwulen Freunden verkuppelt: Mit „Mein Date, mein bester Freund und ich“ kramt der Sender aus Unterföhring tief in der Klischeekiste. „Wer weiß am besten, wer zu mir passt? Natürlich mein schwuler bester Freund“, heißt es dazu in der Ankündigung des Senders.

Gedreht wurde die Show Ende April/Anfang Mai in einer Villa auf Teneriffa: Acht Single-Frauen ziehen mit ihren besten schwulen Freunden in das Traumhaus ein und leben dort gemeinsam – was dem Sender zufolge für Spannung sorgen soll. Dann beginnen die Dates. Doch jede Woche wählen die Teilnehmer:innen eines der Duos aus dem Haus. Der Siegerin winkt dann die große Liebe, ihrem schwulen Freund ein Preisgeld in der Höhe von 50.000 Euro.

Fünf Wochen lang kann man mitfiebern

Im Vergleich zur ersten Vorstellung des Formats hat Sat.1 noch etwas am Titel geschraubt – “Love Couples – Mein Date, mein schwuler bester Freund und ich” war dem Sender dann doch etwas zu dick aufgetragen. Gezeigt werden die fünf Ausgaben der Show jeden Montag um 20.15 Uhr. Produziert wurde die Show von ITV Studios Germany.

- Werbung -

Entstanden ist die Idee für die etwas andere Dating-Show übrigens während der ProSiebenSat.1 Pitch Days. Diese Veranstaltung führt der Medienkonzern aus Unterföhring schon seit einigen Jahren durch, um zu neuen Ideen für Sendungen zu kommen. Einige der dort vorgestellten Ideen haben es bereits in die Programme der Sendergruppe geschafft. So entstanden im Rahmen der Pitch Days unter anderem die beiden Kabel-Eins-Formate „Yes we camp!“ und „PS Perlen“.