‚Gossip‘-Sängerin Beth Ditto hat ihre Freundin geheiratet

Gute Nachrichten gibt es von Beth Ditto, offen lesbischer Frontfrau der Band „Gossip“. Die 37-Jährige hat am Samstag in Hawaii ihre langjährige Freundin Kristin Ogata geheiratet.

Beth und Kristin kennen sich bereits seit 15 Jahren, gefunkt hat es allerdings erst vor drei Jahren. Und letztes Jahr hat Kristin der Sängerin schließlich einen Antrag gemacht.

Für die Hochzeit hat die exzentrische Ditto einige außergewöhnliche Regeln aufgestellt: „Alle müssen weiß tragen. Wir werden aussehen wie eine Sekte. Es wird genial“, erzählte sie vorab in einem Interview.

Getraut wurden die beiden von einer hawaiianischen Priesterin. Die Zeremonie soll „sehr spirituell“ gewesen sein – „klar, lesbisch und sehr weiblich“, wie die Sängerin betont.