Sonntag, 21. April 2024
HomeNewsSzeneAb 5. März kann die gesamte Szene wieder aufsperren

Ab 5. März kann die gesamte Szene wieder aufsperren

Discos, Parties, Fetisch-Clubs: Ein Ende der Corona-Maßnahmen ist in Sicht

Meistgelesen

Neu auf GGG.at

In zweieinhalb Wochen ist auch in der Szene wieder alles beim Alten: Mit 5. März werden in Österreich die meisten Corona-Maßnahmen aufgehoben. Damit können auch Nachtgastronomie und Parties ihre Gäste wieder begrüßen – in Wien allerdings weiterhin nur, wenn diese geimpft oder genesen sind.

Außer in „höchst vulnerablen Settings“ wie Pflegeheimen oder Krankenhäusern sollen ab 5. März alle Maßnahmen aufgehoben werden, so Bundeskanzler Karl Nehammer von der ÖVP. Das bedeute ein Ende der Zutrittsregeln und des Grünen Passes. Das heißt, dass die Nachtgastronomie dann wieder öffnen darf, die Sperrstunde um 24.00 Uhr fällt, auch Veranstaltungen können wieder uneingeschränkt stattfinden.

In Wien öffnet die Nachtgastronomie vermutlich mit 2-G

Eine Ausnahme bildet die Bundeshauptstadt, in der sich die meisten Szenelokale befinden. Der Wiener Bürgermeister Michael Ludwig von der SPÖ geht davon aus, dass auch in Wien die Nachtgastronomie öffnen kann, allerdings vorläufig mit 2-G oder 2-G+, damit die Lokale für die Besucher:innen ein „sehr sicherer Raum“ sein können.

- Werbung -

Bereits ab diesen Samstag werden in Österreich – außer in Wien – alle Aktivitäten, die derzeit 2-G erfordern, auf 3-G umgestellt – wie etwa Besuche in der Gastronomie, Hotellerie, bei körpernahen Dienstleistungen, in Sportstätten oder Seilbahnen. Die Sperrstunde bleibt bis 5. März bei 24.00 Uhr, bis dahin gilt auch ein Konsumationsverbot bei Veranstaltungen ab 51 Personen.

Damit können auch Discos und Clubs wieder öffnen: Österreichs größtes Gay Clubbing, Circus, plant bereits für den 9. April seine erste Party nach der Corona-Pandemie. Und auch jene Cruising- und Fetisch-Bars, die normalerweise erst nach Mitternacht besucht werden, können ab 5. März auch wieder beruhigt öffnen.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner