Sonntag, 16. Juni 2024
HomeNewsStars & PromisKylie Minogue: Erste Show in Las Vegas - so kommst du an...

Kylie Minogue: Erste Show in Las Vegas – so kommst du an die Tickets

Wenn das Herz der Fans „Padam, Padam“ schlägt: Die australische Sängerin Kylie Minogue wird ab November in ihrer ersten Las-Vegas-Show zu sehen sein. Wir zeigen, wie es die Karten gibt.

Meistgelesen

Neu auf GGG.at

Es war wohl das am schlechtesten gehütete Geheimnis der Showbranche: Kylie Minogue wird von November bis Jänner im Venetian Resort Hotel auftreten. Sie selbst hatte sich in den letzten Wochen mehrmals bei Interviews verplappert, auf ihrem nächsten Album „Tension“, das am 22. September erscheint, gibt es sogar ein Lied, das „Vegas High“ heißt – und jetzt ist es offiziell.

Von November bis Jänner tritt Kylie in Las Vegas auf

Bei einer Pressekonferenz in Los Angeles hat die 55.Jährige nun ihr Engagement in Las Vegas bestätigt. Damit tritt sie in die Fußstapfen von Ikonen wie Cher, Britney Spears, Céline Dion, Adele oder Lady Gaga. Von 3. November bis Jänner 2024 wird sie im Voltaire Nachtclub im The Venetian Hotel auftreten. Der Club bietet nur Raum für etwa 1.000 Besucher, was einen intimeren Rahmen schaffen soll.

Die Show mit dem Namen „More Than Just A Residency“ werde die „Essenz dessen sein, was eine Kylie-Show geworden ist, genug Glamour und Hingabe“, heißt es. Zusätzlich werde es „Überraschungen“ und neue Versionen ihrer klassischen Hits geben. Dem Hotel zufolge können sich die Fans auf eine High-Couture-Modeästhetik und ein Art-Déco-Design des prämierten Produktionsdesigners Derek McLane freuen.

- Werbung -

Für Kylie ist die Show in Las Vegas die Krönung ihrer Karriere

Gegenüber dem britischen Hello Magazin sagte Kylie, dass sie immer dachte, eine eigene Las-Vegas-Show wäre die Krönung ihrer Karriere – und jetzt sei der ideale Zeitpunkt dafür. „Jetzt, in meinem Leben, in meiner Karriere, fühlt es sich wie der perfekte Zeitpunkt an, der perfekte Moment, in dem ich das Repertoire habe, ich habe die Geschichte, aber ich habe auch den Antrieb und den Ehrgeiz, so viel weiter zu gehen“, sagte sie der Zeitschrift. 

Unter den überwiegend schwulen Fans von Kylie Minogue herrscht Begeisterung über die Konzertreihe. „Ich würde es nicht überleben, das nicht zu sehen“, meint ein Fan auf Twitter: „Es ist fucking Kylie. In Vegas. Einmal im Leben.“ Ein anderer meint, die „verrücktesten Schwulen aus der ganzen Welt“ würden zu dem Kylie-Konzert pilgern wie zu einer „Reise nach Mekka“.

Kylies schwule Fans flippen aus

Seine Prognose: „Ein schwules Paar aus Tel Aviv wird sich mit einem Trink aus Andersonville streiten. Ein Bär aus DC wird sich mit einem Fitnesstrainer aus West Hollywood streiten. Australier prügeln sich mit Brasilianern“, stellt er sich vor: „Ich bin dort, mein Scheckbuch ist offen.“

Der Ticket-Vorverkauf startet am 9. August. Bereits vorher sollen Informationen über die Ticket-Preise und einzelnen Packages veröffentlicht werden. Fans können sich auf der Webseite des Clubs  registrieren, um rechtzeitig an Informationen zu kommen.