Donnerstag, 21. September 2023
StartSchlagworteHomophobe Übergriffe in Berlin

Homophobe Übergriffe in Berlin

Berlin: Zahl der Verbrechen gegen LGBT um 36 Prozent gestiegen

Die Zahl der Gewaltdelikte gegen sexuelle Minderheiten ist im ersten Halbjahr 2015 sprunghaft gestiegen

Berlin: Homophober Angriff in der Straßenbahn

In den frühen Morgenstunden des Samstags wurde in Berlin ein Mann bei einem schwulenfeindlichen Angriff in einer Straßenbahn leicht verletzt. Das berichtet die Berliner Polizei in einer Presseaussendung. In der Straßenbahn sprach ein Trio ein schwules Paar an - und...

Bizarrer Angriff auf schwulen Jugendlichen in Berlin

Aus heiterem Himmel attackierte ein Audi-Fahrer den 16-Jährigen

Berlin: Schwulenfeindlicher Angriff in Prenzlauer Berg

Zwei Männer folgten drei Schwulen auf der Schönhauser Allee: Zuerst wurden sie beschimpft, dann geschlagen.

Schwulenfeindlicher Angriff in Berlin-Neukölln

Zwei Männer wurden an einer U-Bahn-Station angegriffen

Berlin: Faustschlag für Mann in Frauenkleidern

Mutmaßlich transphobe Gewalttat in einer Disco im In-Viertel Prenzlauer Berg

Wieder Angriff auf einen schwulen Mann in Berlin

Ein 24-Jähriger wurde bei einer Straßenbahn-Haltestelle beschimpft und dann von einem zweiten Mann tätlich angegriffen.

Berlin: Transperson von drei Männern beleidigt und verprügelt

In Berlin wurde Dienstagabend eine Transperson von drei Männern beleidigt, geschlagen und dann beraubt. Wie die Berliner Polizei berichtet, wurde das 33-Jährige Opfer gestern gegen 18.15 Uhr im Kleinen Tiergarten in Moabit von drei Unbekannten wegen seines Aussehens angesprochen und...

Wieder zwei junge Schwule in Berlin verprügelt

Erneut hat es in Berlin am Wochenende einen schwulenfeindlichen Angriff gegeben. Die beiden Opfer, 23 und 25 Jahre alt, mussten im Krankenhaus behandelt werden. Das berichtet die Berliner Polizei in einer Aussendung. Die beiden jungen Männer begegneten in der Nacht...

Berlin: Schwulenfeindlicher Übergriff in der Motzstraße

In Berlin ist in der Nacht auf Samstag ein 29-Jähriger mitten im Nollendorfkiez, dem Zentrum der schwulen Szene, homophob beleidigt und angespuckt worden. Das meldet die Berliner Polizei. Demnach wurde der Mann kurz nach Mitternacht vor einem Lokal in der...

Werbung

spot_img

Meistgelesen

Neu auf GGG.at