Mittwoch, 21. Februar 2024
StartSchlagworteHomophobe Übergriffe in Berlin

Homophobe Übergriffe in Berlin

Berlin: Zwei trans Frauen beim Regenbogenkiez attackiert

Eine der Frauen soll mit Reizgas angegriffen worden sein

Polizist außer Dienst nimmt Mann nach queerfeindlichen Sprüchen in der U-Bahn fest

Schwer alkoholisierter 37-Jähriger wurde gleich aus der U-Bahn geraus festgenommen

49-Jähriger randalierte in queerem Berliner Café

Je später der Abend, umso anstrengender die Gäste - diese alte Weisheit erfüllte sich in einem Café in Neukölln

Unbekannter tritt trans Frau mit dem Fuß ins Gesicht

Schon wieder wird aus Berlin ein transfeindlicher Übergriff gemelde

Trans Person mit Bierflasche ins Gesicht geschlagen

Der Täter griff die Person zwei Mal an, konnte von der Polizei aus dem Verkehr gezogen werden.

Nicht-binäre Person in Berlin-Neukölln verprügelt

Weil er mit dem Erscheinungsbild der Person ein Problem hatte, soll ein Unbekannter zugeschlagen haben

Berlin: Unbekannte reißen Regenbogenfahne von Café

Einen schwulenfeindlichen Übergriff meldet die Berliner Polizei aus dem Stadtteil Friedrichshain

Lesbenfeindlicher Übergriff in der Berliner U-Bahn

25-Jährige wurde am Bahnsteig zu Boden gestoßen

Werbung

spot_img

Meistgelesen

Neu auf GGG.at

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner