WERBUNG
Start Thema Homophobe Übergriffe in Berlin

Thema: Homophobe Übergriffe in Berlin

Blaulicht

Tätlicher Angriff auf schwules Paar in Berlin

Der Täter konnte unerkannt entkommen
Polizei Berlin

Berlin: Junger Schwuler krankenhausreif geschlagen

Eine Gruppe Jugendlicher bedrängte die Burschen, einem der beiden wurde das Jochbein gebrochen
Blaulicht

25-jähriger Schwuler in Berlin krankenhausreif geprügelt

Der Mann war mit seinem Freund zu einem Lokal unterwegs, als plötzlich Unbekannte auftauchten
Brandenburger Tor

Berlin: Trans-Frau in U-Bahn beleidigt und angegriffen

Drei Unbekannte beschimpften die Frau in der U-Bahn
Polizei Berlin

Berlin: Schwulenfeindlicher Zwischenfall in der Wilhelmstraße

Zwei Passanten wurden mehrere Male beleidigt
Beschädigte Gedenktafeln

Erneut Vandalismus am Berliner Magnus-Hirschfeld-Ufer

„Dieser Hass ist unfassbar“, meint der LSVD Berlin-Brandenburg
Denkmal für die im Nationalsozialismus verfolgten Homosexuellen

Homosexuellen-Mahnmal in Berlin schon wieder beschmiert

Der vierte Vorfall seit Anfang Juni - Aktivisten fordern Videoüberwachung
Polizei

Unbekannter greift schwules Paar an und flüchtet

Als der Mann im Vorbeigehen die beiden Männer sieht, schlägt er zu
Polizei Berlin

Berlin: Männergruppe beleidigt schwulen Mann auf der Warschauer Brücke

Zum Schluss tritt einer von ihnen ihm noch das Handy aus der Hand
Polizei

Berlin: Trans-Frau in U-Bahn-Station bedroht

Weil sie einen Pöbler fotografierte, drohte ihr ein anderer Mann mit Reizgas

Aktuelle Beiträge

GGG.at Newsletter

Jetzt für den GGG.at Newsletter anmelden und alle aktuellen Nachrichten bequem einmal am Tag in den eigenen Posteingang bekommen!

Danke für Deine Anmeldung

Leider ist etwas schief gegangen

Meistgelesene Beiträge

GGG.at Newsletter

Jetzt für den GGG.at Newsletter anmelden und alle aktuellen Nachrichten einmal am Tag bequem in den eigenen Posteingang bekommen!

Danke für Deine Anmeldung

Irgendetwas ging schief. Bitte versuche es noch einmal.

Send this to a friend