WERBUNG
Start Thema Homophobe Übergriffe in Berlin

Thema: Homophobe Übergriffe in Berlin

Polizei Berlin

Drei Männer in Berlin schwulenfeindlich beleidigt

Sie hatten die Männer zuvor beschuldigt, ein Handy gestohlen zu haben
Berlin: Nollendorfplatz

Immer mehr Angriffe auf Lesben in Berlin

Innerhalb von drei Jahren wurden sechzig Prozent mehr Fälle angezeigt
Blaulicht

Neukölln: Zwei Männer schwulenfeindlich beleidigt und angegriffen

Wieder ein Hassverbrechen in der deutschen Hauptstadt
Polizei Berlin

Berlin: Travestiekünstler beleidigt und geschlagen

Jugendlicher schlug 43-Jährigen mit dem Gürtel seiner Hose
S-Bahn Berlin

Mann im Regionalzug schwulenfeindlich beleidigt

Als er die Männer zur Rede stellen wollte, machten sie sich über ihn lustig
Berlin: Nollendorfplatz

Berlin: Ein Drittel mehr Angriffe auf sexuelle Minderheiten

Erschreckende Zahlen des Anti-Gewalt-Projekts "Maneo"
Polizei

Betrunkener beschimpft Männer schwulenfeindlich und bewirft sie mit Steinen

In der S-Bahn-Station sprang er ins Gleisbett, um von dort mit Steinen zu werfen
Polizei Berlin

Berlin: 22-Jähriger schlägt Schwulen nieder

Der 38-Jährige war mit seinem Freund unterwegs, als die beiden beleidigt und verfolgt wurden
Polizei Berlin

Wieder schwulenfeindliche Beleidigungen in Berlin

Der vierte Vorfall gegen sexuelle Minderheiten im Monat der Kontaktsperre

Aktuelle Beiträge

2,465FansGefällt mir
1,853FollowerFolgen
1,814FollowerFolgen

Meistgelesene Beiträge