Polen: Homo-Aktivist will neue Kirche gründen

Reformierten Kirche in Polen ernannt worden. Mit seinen rund fünfzig Glaubensbrüdern und -schwestern will er seine Gemeinschaft jetzt offiziell als Kirche registrieren lassen. Die Freie Reformierte Kirche gibt es unter anderem bereits Großbritannien, Deutschland und Frankreich, sie wäre die erste polnische Kirche, die gleichgeschlechtliche Paare segnet. In Polen besteht sie vorwiegend aus Menschen, die der römisch-katholischen Kirche den Rücken gekehrt haben.

Die Anerkennung als Kirche in Polen sollte kein Problem sein – laut polnischem Recht braucht eine Kirchengemeinschaft lediglich mindestens 100 Mitglieder, um die Anerkennung im Warschauer Innenministerium zu beantragen.