[Video] Supermodel Matthew „Jett“ Schaefer ist tot

Eines der erfolgreichsten Männermodels der Welt ist tot. Wie erst jetzt bekannt wurde, starb Matthew „Jett“ Schaefer Anfang Jänner an einer Nebenhöhleninfektion. Sein Immunsystem konnte diese Infektion nicht mehr bekämpfen, weil Schaefer noch von seiner Krebstherapie geschwächt war. Besonders tragisch: Den Krebs hatte Schaefer nach zwei Chemotherapien besiegt.

Entdeckt wurde Schaefer 1996 von Gianni Versace, während er in Miami Urlaub gemacht hat. Bekannt wurde er durch Printkampagnen für Armani, Versace, Calvin Klein, and Valentino. Auch als Schauspieler hatte er einige Einsätze, meistens wurde er für kleine Rollen als Schönling besetzt. Zwei Filme hat er auch selbst produziert.

Seine zweite Leidenschaft galt dem Fliegen: Er hatte eine Berufspilotenlizenz und hatte die Prüfung zum Fluglehrer für Kleinflugzeuge, Wasserflugzeuge und Stuntflugzeuge abgelegt.

Links zum Thema