Der beste Weg zu Life-Ball-Tickets

Der Kampf um die begehrten Life-Ball-Tickets beginnt: Sowohl für die „gewöhnlichen“ als auch für die Style-Tickets kann man sich seit heute, 8 Uhr, bewerben. Wer in eleganter Abendgarderobe zum Life Ball will, braucht heuer 150 Euro und wieder eine Portion Glück. Eine SMS mit dem Kennwort „LIFE BALL“ an 0664/660 6000, und schon ist man in der Warteschleife für maximal zwei Tickets.

Das Style-Ticket kostet heuer 75 Euro, hier muss man sich mit der Handynummer auf http://www.stylebible.org registrieren. Pro Person können auch hier maximal zwei Style-Tickets abgegeben werden. Ob das Kostüm dann auch tatsächlich den Style-Kriterien entspricht, entscheidet auch heuer wieder die „Life Ball Style Police“ durch Mitglieder des „Ordens der Perpetuellen Indulgenz“ am Eingang zum Life Ball.

Mehrmaliges Senden einer SMS erhöht die Chancen auf ein Ticket, ein Teil der SMS-Gebühren geht als Spende an den Life Ball. Die Aktionen enden am 19. März um 15 Uhr. Wer das Recht bekommen hat, eine Karte zu kaufen, erfährt dies ebenfalls per SMS, ab 20. März um 9.00 Uhr.

Wer dann aber noch kein Ticket hat, braucht nicht verzweifeln: Vom 27. April bis 11. Mai 2009 kommen die letzten 100 Life Ball Tickets bei eBay unter den virtuellen Hammer. Und für die lesbischwule Community stehen auch in diesem Jahr wieder exklusiv Life Ball-Tickets zur Verfügung. Diese Eintrittskarten werden beim traditionellen Life Ball-Warm up Anfang Mai verkauft. Für internationale Gäste gibt es spezielle Packages mit einer garantierten Karte.

Links zum Thema