Hatte Paul Newman Sex mit James Dean?

Marlon Brando outet einen seiner bekanntesten Kollegen aus dem Grab: In einem nach seinem Tod veröffentlichten Interview bezeichnet er Paul Newman als bisexuellen und untreuen Ehemann. Laut Brando hatte er ständig Affären mit Stars, unter anderem Grace Kelly, Judy Garland, Natalie Wood, Marilyn Monroe sowie James Dean.

Der Autor Darwin Porter führte das Interview vor Brandos Tod im Jahr 2004. Im Enthüllungsbuch „Paul Newman – the man behind the baby blues“, das wahrscheinlich im August 2009 erscheint, ist es zum ersten Mal in voller Länge zu lesen. Newmans Familie ist entsetzt. Der Star war bis zu seinem Tod im September 2008 fünfzig Jahre lang mit der Schauspielerin Joanne Woodward verheiratet.

Links zum Thema