Apple gibt offizielle GayRomeo-App frei

"PlanetRomeo" ab heute im App Store erhältlich

Wer die beliebte Gay-Dating-Seite „GayRomeo“ auf dem iPhone nutzen möchte, hat dafür ab sofort eine neue Möglichkeit. Die PlanetRomeo BV, Betreiberin der Website, hat heute eine offizielle App für iPhone, iPad oder iPod Touch in den App Store von Apple gestellt.

Private App eines Wieners als Basis

Die Basis für die neue App bildet das bekannte „MobileRomeo“, die ein Wiener Entwickler auf eigene Faust programmiert hat. Nachdem sich ein unbekannter Plus-User sich bei Apple über Hardcore-Bilder beschwert hat, wurde die App aber von dem Computerriesen aus dem Store verbannt. Nun hat PlanetRomeo die Weiterentwicklung der App übernommen. Um ein erneutes Sperren zu verhindern, wurde eine neue Fotokategorie eingeführt. Nur Bilder, die als „nicht-sexuell“ eingestuft wurden, sind auf der iPhone-App zu sehen.

Verglichen mit der letzten erhältlichen Version von MobileRomeo bietet die offizielle GayRomeo-App einige erhebliche Verbesserungen. Sie scheint nach ersten Tests stabiler zu laufen, auch der Online-Status des Chatpartners ist nun ständig in der Titelzeile zu lesen. Weitere Verbesserungen: Über die neue App können auch Fotos hochgeladen werden. Auch die beliebten Fußtappsen können nun direkt in der App vergeben werden. Weitere Funktionen sind das Verwalten mehrerer Profile, ein Signal bei neuen Nachrichten oder eine verbesserte Möglichkeit, den eigenen Online-Status zu ändern.

Suche nach Umgebung soll auch bei GayRomeo möglich werden

Besonders spannend werden kommende Versionen der offiziellen GayRomeo-App: Außer Push-Benachrichtigungen ist auch eine GPS-Funktion geplant – so könnten GayRomeo-User zum Beispiel sehen, welche anderen Romeos sich in ihrer unmittelbaren Nähe befinden. Für einige kleinere Apps könnte dies einen weiteren Rückgang der Zugriffszahlen bedeuten.

Im Gegensatz zu anderen schwulen Dating-Apps ist die offizielle PlanetRomeo-Applikation übrigens nicht gratis: Wer bequem über das iPhone flirten möchte, muss dafür 3,99 Euro bezahlen, bekommt aber dafür ein umfassendes Gesamtpaket. Gratis bleibt die neu entwickelte Touch-Version der Website, die ebenfalls für Smartphones wie das iPhone optimiert ist. Eine eigene Version für das iPad gibt es vorerst noch nicht.

Für bestimmte User sollen nach Informationen von GGG.at allerdings eine Gutschrift über den Betrag geben, hier gibt es aber noch keine offiziellen Informationen.

ROMEO - Gay social network
Preis: Kostenlos+
ROMEO - Gay Social Network
Preis: Kostenlos+