Israel beruft ersten offen schwulen Richter

Israel bekommt seinen ersten offen schwulen Richter: Der Rechtsanwalt und Menschenrechtsaktivist Dori Spivak wurde am Freitag zum Richter am Arbeitsgericht von Tel Aviv ernannt.

Spivak war vor seiner Berufung stellvertretender Leiter des Rechtshilfebüros der Universität von Tel Aviv. Er ist in Israel auch als Lesben- und Schwulenaktivist bekannt.

Er selbst hat seine Berufung noch nicht kommentiert. Sein Partner Yishai Blank, mit dem er auch auf der Universität zusammenarbeitet, freut sich aber: „Natürlich bin ich nicht objektiv, aber ich glaube er verdient das aufgrund seiner Fähigkeiten, Möglichkeiten und seiner Hingabe zur Justiz und dem Recht“, sagte er dem Internetdienst „Ynet“. Und fügte hinzu: „Ich glaube nicht, dass die sexuelle Orientierung etwas mit dieser Berufung zu tun hat.“