DSDS-Kandidatin Maxi Perez-Bursian ist bisexuell

Maxi Perez-Bursian, ehemalige Kandidatin bei der RTL-Show „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS), ist bisexuell. Das hat sie nun auf Facebook offiziell bestätigt.

„So, damit die Fragen endlich ein Ende haben: Ja, ich stehe auf Frauen, und ganz besonders auf Anita Latifi“, schrieb die Musikerin mit über 45.000 Fans. Lafiti ist eine der anderen DSDS-Kandidatinnen.

Gegenüber dem Online-Portal „Promiflash“ präzisiert die 20-jährige Rothaarige ihr Posting: „Es fiel mir ziemlich schwer, zu sagen, dass ich Frauen mag. Aber ich stehe auch auf Männer, ich bin bisexuell. Ich muss das jetzt endlich mal sagen, denn die Leute gehen mir echt auf die Nerven, weil die ständig fragen, ob ich einen Freund habe.“ Mit Anita Lafiti verbinde sie aber nur eine gute Freundschaft.

Von den Fans kommen überwiegend positive Kommentare. „Es ist eigentlich egal, ob man homosexuell oder heterosexuell ist oder was auch immer! Es kommt schlussendlich drauf an , wie der Mensch ist! Solange er gut mit seinen Mitmenschen umgeht und sie respektvoll behandellt reicht es doch!“, gibt ein Fan Maxi Perez-Bursian seine Unterstützung.