[Video] Sam Smith outet sich – in seinem neuen Musikvideo

Mit „Money on my Mind“ und seinem Beitrag an Naughy Boys „La La La“ hat der britische Sänger Sam Smith die Hitparaden erobert – nun hat er sich öffentlich als schwul geoutet.

Thematisiert hat Smith seine sexuelle Orientierung auf ungewöhnliche Weise selbst: Im Video zu seinem aktuellen Hit „Leave your Lover“ ist er zunächst mit dem weiblichen Model Daisy Lowe und einem jungen Mann in Paris unterwegs. Dazu singt er: „Leave your loser, leave him for me“ – bis man in der letzten Einstellung sieht, dass der junge Mann mit seinem Liebhaber in einem Restaurant sitzt.

[youtube 182TRJq9Zt8]

Gegenüber dem US-amerikanischen Musikmagazin „The Fader“ bestätigt er nun, auf Männer zu stehen – ohne dabei Wörter wie „schwul“ oder „bisexuell“ zu verwenden. Sam Smith sagt: „Ich war zuvor nie in einer Beziehung. Ich war nur in unerwiderten Beziehungen, wo man mich nicht zurück geliebt hat. Ich glaube, ich werde davon auf eine schlechte Art angezogen. ‚In The Lonely Hour‘ handelt von einem Typen, in den ich mich letztes Jahr verliebt habe, aber er nicht in mich. Ich glaube, jetzt habe ich es überwunden, aber ich war in tiefer Dunkelheit. Ich fühle mich noch immer alleine, weil ich noch nie Liebe empfunden habe, sondern nur die schlimmen Sachen. Und was ist die kraftvollere Emotion: Schmerz oder Freude?“, sagte er bei einem Interview in Berlin.

Trotzdem fühle er sich in seinem Privatleben wohl. „Es geht mir sehr gut und ich bin mit allem zufrieden. Ich wollte nur über ihn reden und es draußen haben. Es geht um einen Typen und wich wollte, dass die Leute das wissen – ich wollte, dass es klar ist, worum es geht“, erklärt der 22-Jährige. Der Betreffende wisse, dass er mit dem Album gemeint sei – sie haben darüber gesprochen. Für Sam Smith ist das ein Weg, mit diesem Lebensabschnitt abschließen zu können.

Seine sexuelle Orientierung möchte er nicht zum Thema machen. „Man würde einen Hetero diese Fragen nie stellen.“, so Sam Smith.

Alle Lieder von Sam Smith jetzt bei iTunes herunterladen
Alle Lieder von Sam Smith jetzt bei Apple Music herunterladen