Montag, 15. April 2024
HomeNewsChronikVermisste Drag Queen aus Wien in Prag wieder gefunden

Vermisste Drag Queen aus Wien in Prag wieder gefunden

Mehr als 48 Stunden war ChiChi Gonzales verschwunden

Meistgelesen

Neu auf GGG.at

Mehr als 48 Stunden war die bekannte Wiener Drag Queen ChiChi Gonzalez nach der Prague Pride in der tschechischen Hauptstadt verschwunden. Seine Freunde haben verzweifelt nach ihm gesucht. Nun wurde der Künstler in Prag wiedergefunden.

Am Montag kam ChiChi nicht mit seinen Freunden zurück nach Wien

Gemeinsam mit anderen Freund:innen aus Wien, darunter auch die bekannte Drag Queen Candy Licious, war ChiChi am Samstag bei der Prague Pride. Bereits an diesem Tag erlitt er Freunden zufolge eine Panikattacke, die aber im Krankenhaus erfolgreich behandelt werden konnte.

Als die Gruppe am Montag wieder zurück nach Wien wollte, blieb ChiChi Gonzalez in Prag. Wie seine Freunde später erfahren hatten, war er nach einer weiteren Panikattacke erneut im Spital. Freunden zufolge wollte er am Dienstag versuchen, ein Busticket von Prag nach Wien zu kaufen. Danach hat sich jede Spur verloren.

- Werbung -

Am Dienstag verlor sich jede Spur

Daraufhin haben ChiChis Freunde auf Facebook einen Aufruf gestartet, um ihn wieder zu finden. Sein Ehemann machte sich auf den Weg nach Prag, um ChiChi zu finden. Von Dienstag, kurz vor 23.00 Uhr, bis Freitag Vormittag gab es kein Zeichen des Drag-Künstlers bei seinen Freunden. Auch das Handy war während dieser Zeit nicht erreichbar.

Kurz nach 10.30 Uhr kam die erlösende Nachricht: „Er wurde gefunden“, so Candy Licious überglücklich zu GGG.at. ChiChi war noch in Prag, seine Angehörigen kümmern sich nun um ihn. Nähere Umstände dazu sind zur Zeit nicht bekannt.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner