WERBUNG
Start Thema Martin Leidenfrost

Thema: Martin Leidenfrost

Die Presse

Homophober Kommentar in der „Presse“ ist kein Fall für den Presserat

Meinungsfreiheit ist wichtiger als "Pauschalverunglimpfungen und Diskriminierungen"

Auch „Neues Deutschland“ trennt sich von Martin Leidenfrost

Homophober Kommentar in der "Presse" kostet Burgenländer auch einen Job in Deutschland
Die Presse

Nach homophobem Kommentar: „Presse“ streicht Kolumnen von Martin Leidenfrost

Gleiche Rechte für Lesben und Schwule seien eine „exotische Ideologie“, schrieb der Journalist - jetzt zieht die Chefredaktion die Notbremse

Aktuelle Beiträge

GGG.at Newsletter

Jetzt für den GGG.at Newsletter anmelden und alle aktuellen Nachrichten bequem einmal am Tag in den eigenen Posteingang bekommen!

Danke für Deine Anmeldung

Leider ist etwas schief gegangen

Meistgelesene Beiträge

GGG.at Newsletter

Jetzt für den GGG.at Newsletter anmelden und alle aktuellen Nachrichten einmal am Tag bequem in den eigenen Posteingang bekommen!

Danke für Deine Anmeldung

Irgendetwas ging schief. Bitte versuche es noch einmal.

Send this to a friend