Samstag, 15. Juni 2024
HomeNewsSzeneÖsterreich bei Penislängen vor Spanien und hinter Ungarn

Österreich bei Penislängen vor Spanien und hinter Ungarn

"World Penis Map" katalogisiert Durchschnittswerte

Meistgelesen

Neu auf GGG.at

Es gibt viele Kriterien, einen Urlaub zu buchen. Wer auf der Suche nach einem Date ist und dabei auf einen gut gebauten Flirt Wert legt, dem könnte die gerade erschienene Weltkarte der Penislängen helfen. Sie bestätigt die gängigen Klischees: Danach gibt es bestückte Männer in Afrika und Südamerika, und eher Mini-Versionen in Asien.

Ecuador: Gut bestückt und schwulenfreundlich

Die größten Schwänze bleiben für den schwulen Touristen übrigens unerreichbar: Sowohl „Testsieger“ Kongo mit durchschnittlich 17,93 cm als auch der Drittplatzierte Ghana (17,31 cm) sind für ihr schwulenfeindliches Klima bekannt. Beim Gewinner der Silbermedaille, Ecuador, ist die Chancen eines der durchschnittlich 17,77 Zentimeter großen Geschlechtsorgane abzubekommen, schon erheblich größer.

Mit 14,16 Zentimeter liegt Österreich im guten Mittelfeld. Trotzdem gibt es bei einem Kurzurlaub durchaus passable Längen zu entdecken: Ungarn holt sich mit einem Durchschnitt von 16,51 Zentimeter den Europameister-Titel, gefolgt von Tschechien (15,89 cm), Italien (15,71 cm), der Slowakei (15,21 cm) oder Slowenien (15,13 cm) – womit auch das Klischee diverser Erotikstreifen einen wahren Hintergrund zu haben scheint. Und auch unsere deutschen Nachbarn liegen mit 14,48 Zentimeter etwas über dem österreichischen Schnitt, genauso wie die Schweizer mit 14,35 Zentimeter.

- Werbung -

Spanier und Rumänen sind schlechter bestückt als Österreicher

Ein kleiner Trost: Die heißblütigen Spanier sind mit 13,85 cm etwas schlechter bestückt als wir Österreicher. Europaweit die kleinsten Penisse haben die Rumänen mit 12,73 Zentimetern.

Wer es sehr klein und zierlich mag, sollte nach Südkorea: Der dortige Durchschnittspenis misst 9,66 Zentimeter. Die weiteren Plätze am unteren Ende der Liste teilt sich Südkorea mit Kambodscha (10,04 cm) und Thailand (10,16 cm)