Dienstag, 16. Juli 2024
HomeCSD & ParadenVienna PrideStadt Wien beteiligt sich an der Vienna Pride

Stadt Wien beteiligt sich an der Vienna Pride

Meistgelesen

Neu auf GGG.at

Auch die Stadt Wien beteiligt sich an den Veranstaltungen der Vienna Pride, die gestern miit der Eröffnung des Pride Village am Rathausplatz begonnen hat.

So leitet die Wiener Antidiskriminierungsstelle für gleichgeschlechtliche und transgender Lebensweisen (WASt) am Freitag eine „Regenbogenführung“ durchs Wiener Rathaus, bei der vor allem auf die Geschichte der Lesben, Schwulen und Transgender in Wien eingegangen wird. Im Arkadenhof des Wiener Rathauses ist während der gesamten Woche die Fotoausstellung „Feen im Fummel. Radial Faeries im Wiener Rathaus“ zu sehen.

Zusätzlich findet während der Vienna Pride auch das zweite Treffen der Vernetzungsgruppe für LGBT-Lehrer statt, auch das zweite LGBT-Business-Forum geht heute im Wiener Rathaus über die Bühne.

- Werbung -

„Ich bin stolz, dass sich auch die Stadt Wien mit zahlreichen Veranstaltungen an der Regenbogenwoche beteiligt“, ist auch die zuständige Stadträtin Sandra Frauenberger erfreut.