Freitag, 14. Juni 2024
HomeMedienFernsehenRTL startet Ende Juni eine "Woche der Vielfalt"

RTL startet Ende Juni eine „Woche der Vielfalt“

Ob Promi-Dinner, Drag Show oder Princess Charming: Bei RTL wird's regenbogenbunt

Meistgelesen

Neu auf GGG.at

RTL Deutschland, die größte Privatsendergruppe im deutschsprachigen Raum, hat sich Ende Juni das Thema Vielfalt auf seine Fahnen geschrieben. Im Rahmen einer „Woche der Vielfalt“ wird das Thema LGBTI in vielen verschiedenen Aspekten im Programm in den Mittelpunkt gerückt.

Startschuss für die Initiative „Vielfalt verbindet“

Die „Woche der Vielfalt“ ist Teil der neuen Initiative „Vielfalt verbindet“ von RTL Deutschland, die künftig regelmäßig Aufmerksamkeit für Diversity-Themen schaffen möchte und für eine offene Gesellschaft eintritt.

Bei RTL ist die Premiere der Show „Viva la Diva – Wer ist die Queen?“ am 20. Juni eines der Highlights dieser Themenwoche: Eine Jury muss erraten, welcher Prominenter sich hinter einer dicken Schicht Drag-Queen-Make-up verbirgt. Moderiert wird die Show von Tim Mälzer.

- Werbung -

Ein „Nachtjournal-Spezial“ wird den Umgang mit Mitgliedern der LGBTI-Community Katar, dem Gastgeberland der diesjährigen Fußball-WM, kritisch beleuchten. Erst zuletzt hatten schwedische Journalisten herausgefunden, dass einige offizielle WM-Hotels einem schwulen Paar kein Zimmer vermieten würden – die FIFA drohte den Hotels daraufhin Konsequenzen an.

Ob GZSZ, AWZ oder „Unter Uns“: Auch die Daily Soaps stehen im Zeichen der Vielfalt

In der Wochenserie „Das Leben ist bunt“ setzt sich RTL-Reporterin Bella Lesnik journalistisch mit dem Thema der Vielfalts-Woche auseinander, Reporter Lutz Harbaum präsentiert einen eigens für die „Woche der Vielfalt“ produzierten Rapsong. In Zusammenarbeit mit der UFA wird die Themenwoche auch in den RTL-Soaps wie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“, „Alles was zählt“ oder „Unter uns“ eine Rolle spielen.

Der ebenfalls zur RTL-Gruppe gehörende Sender Vox zeigt unter anderem ein Gay-Special der „Shopping Queen“ und am 26. Juni eine Folge des neu aufgelegten „Promi Dinners“ zum Thema Vielfalt mit Irina Schlauch, Nicolas Puschmann, Candy Crash und Jessica Derucki. In der Woche vom 20. bis 24. Juni gibt es außerdem „Das perfekte Dinner“ mit fünf Kandidatinnen und Kandidaten aus der LGBTI-Community.

Vielfalt als Schwerpunktthema in allen Marken von RTL Deutschland

Der konzerneigene Streamingdienst RTL+ wiederum präsentiert schon am 14. Juni den Auftakt zur zweiten Staffel der lesbischen Dating-Show „Princess Charming“. Das Print-Magazin Geo Wissen veröffentlicht im Juni ein Sonderheft zum Thema LGBTI, auch andere Magazine wie SternBrigitteBrigitte WomanGuido und Gala widmen sich in verschiedenen Beiträgen der „Woche der Vielfalt“.

Im RTL-Audioportal Audio Now geht unter anderem der Podcast „Herzfarben“ mit Brix Schaumburg in seine zweite Staffel, und auch die Sender von RTL Radio Deutschland greifen in ihrer Berichterstattung verstärkt LGBTI-Themen auf.

RTL+ 30 Tage kostenlos testen