HomeNewsStars & Promis"Einfach der Beste im Bett": Liebes-Comeback von Sam Dylan und Rafi Rachek

„Einfach der Beste im Bett“: Liebes-Comeback von Sam Dylan und Rafi Rachek

Das bekannteste schwule Paar im deutschsprachigen Reality-Kosmos ist wieder zusammen: Sam Dylan und Rafi Rachek probieren es nun ein drittes Mal. Einer der Gründe dafür dürften Racheks horizontale Qualitäten sein.

Es ist ein Facebook-Postings die Herzen der Fans des bekanntesten schwulen Reality-Paares höher schlagen lässt: Sam Dylan, zur Zeit im „Forsthaus Rampensau Germany“ zu sehen und Rafi Rachek, der eigentlich eine Reality-Pause machen wollte, sind wieder ein Paar. Passend zum dritten Versuch gibt’s Bilder der beiden in einer Kirche.

Diesmal wollen sie alles anders und besser machen

Zum Liebes-Comeback kam es zufällig: Der Bild-Zeitung  verrät der 32 Jahre alte Sam Dylan, dass er den zwei Jahre älteren Rachek zufällig im vergangenen Herbst in der Kölner Innenstadt getroffen habe. „Er kam auf mich zu, wir haben uns ausgesprochen“, erzählt er. Dann hätten sie über WhatsApp wieder Kontakt aufgenommen – und: „Das Kribbeln war zurück!“, freut sich Sam Dylan.

Nachdem sie zweimal sehr öffentlich zueinander gefunden und sich ebenso öffentlich voneinander getrennt hatten, wollen es die beiden diesmal langsamer angehen. „So schnell ziehen wir nicht wieder zusammen. Jeder hat noch sein eigenes Leben. Da wir uns zwischendurch nicht sehen, freuen wir uns umso mehr aufeinander“, so Dylan.

- Werbung -

Beim dritten Versuch fühlt sich ihre Beziehung „ganz neu an“

Auf Instagram erklären Dylan und Rachek, auch beim dritten Versuch fühle sich die Beziehung „ganz neu an“. Sie mussten „selbst über Wochen herausfinden ob wir unseren Gefühlen eine neue Chance geben“ und hätten dabei bemerkt, dass „wir uns weiterentwickelt haben“. Man führe jetzt „eine ganz andere ARt von Beziehung“, so die beiden gegenüber ihren Fans.

Der aus Cloppenburg stammende Sam Dylan startete seine Reality-TV-Karriere 2019 als Kandidat in der ersten Staffel von „Prince Charming“. Es folgten der „Kampf der Realitystars“ bei RTLzwei, „Promiboxen“, die RTL-Corona-Dschungelshow und „Promi Big Brother“. Zur Zeit ist er auf ProSieben und Joyn im „Forsthaus Rampensau Germany“ zu sehen, am 12. Jänner ist er als Kandidat beim RTL Turmspringen dabei.

Rafi Rachek: Von der Bachelorette zum Sommerhaus der Stars

Rafi Rachek ist schon seit ein Jahr länger im Reality-Fernsehen aktiv, als er um die Gunst der „Bachelorette“ warb. Ein Jahr später outete er sich unter Tränen bei „Bachelor in Paradise“ als schwul. Im Jahr 2021 war er als Kandidat bei „Promi Big Brother“ zu sehen. Zuletzt sprach er davon, dass er sich aus der Welt der Reality-Sternchen zurückziehen möchte.

Im Dezember 2019, nur einen Monat nach Racheks Outing in der Primetime, machten er und Sam Dylan ihre Beziehung öffentlich und lebten sie auch genauso. Im August 2020 trennten sie sich nach ihrer Teilnahme im „Sommerhaus der Stars“, einen Monat später waren sie wieder zusammen – und verkündeten, über eine TV-Show eine Leihmutter für ihr Kind suchen zu wollen.

Daraus wurde aber nichts – weder aus der Show noch aus dem Wunschkind. Im Juni 2022 trennten sich Sam Dylan und Rafi Rachek wieder. „Wir hingen während Corona 24 Stunden aufeinander. Die Luft war raus“, hieß es. Neben seinem Job als Fitnesstrainer hat Rachek zuletzt eine Ausbildung als Rettungssanitäter gemacht.

Sam Dylan: „Für mich ist Rafi einfach der Beste im Bett!“

Danach war bei den beiden Funkstille. Die beiden richteten sich über die Boulevard-Presse gegenseitig mehr oder weniger nette Dinge aus. Rachek suchte über die TLC-Show „Date my Mom“ nach einer neuen Liebe, Dylan blockierte Rachek auf seinen Accounts und urlaubte mit einem anderen Mann auf den Malediven.

Dass das Paar seine Beziehung diesmal nicht so öffentlich lebt, muss nicht befürchtet werden – schließlich verrät Sam Dylan den Bild-Lesern recht offenherzig: „Für mich ist Rafi einfach der Beste im Bett!“

Meistgelesen

Neu auf GGG.at