Dienstag, 28. Mai 2024
StartNewsChronik

Chronik

Drei Burschen schwulenfeindlich beschimpft und mit Reizgas angegriffen

Am Wochenende hat es im Berliner Stadtteil Kreuzberg einen weiteren queerfeindlichen Zwischenfall gegeben

Schwules Paar in Berliner S-Bahn-Station beleidigt und geschlagen

Einmal mehr konnten die Angreifer unerkannt flüchten...

Nach Angriff auf trans Person: Bremen schiebt 17-jährigen Algerier ab

Jener Algerier, der eine trans Person beschimpft und angegriffen haben soll, wurde nun abgeschoben.

Sex-Date starb an K.-o.-Tropfen: 56-Jähriger wegen Mordes angeklagt

Ein Sex-Date endete in Berlin tödlich - nun muss sich ein 56-Jähriger wegen Mordes verantworten.

Trans Person am Berliner Alexanderplatz gedemütigt

Mitten in Berlin wurde eine trans Frau am Dienstagabend beleidigt. Die Pöbler konnten unerkannt entkommen.

Trans Frau mit Flasche und Eispackung beworfen

Erneut hat es in Berlin einen Angriff auf eine trans Frau gegeben - die Täter konnten unerkannt flüchten.

Stuttgart: Besucher einer Gay-Party wurde zusammengeschlagen

Der Angreifer ist der Polizei bekannt.

Homophober Angriff auf St. Pauli: Polizei sucht Zeugen

In Hamburg hat einen Angriff auf Gäste einer Bar im Stadtteil St. Pauli gegeben.

Schauspieler wollte 13-Jährigen zu Sex-Videochat überreden: Anklage fertig

Der Verdächtige rechtfertigt sich damit, betrunken gewesen zu sein

Berlin: Unbekannter schlägt trans Frau von hinten mit einem Gürtel

Wieder meldet die Berliner Polizei einen transfeindlichen Angriff.

Werbung

spot_img

Meistgelesen

Neu auf GGG.at